Vollversammlung des Kreiselternrates - Wahl

Kreiselternrat Nordsachsen

Vollversammlung (Absage / Planung)

 

Sehr geehrte/r Elternratsvorsitzende/r,

sehr geehrte/r KER-Delegierte/r,

 

die für den 15. Dezember geplante Vollversammlung und Wahl des Kreiselternrates Nordsachsen wurde abgesagt. Derzeit gehen wir von einem möglichen Ersatztermin im Juli 2021 aus, werden Sie aber zu gegebener Zeit noch einmal informieren. Besuchen Sie hierzu bitte regelmäßig unsere Webseite.

Die aktuelle Entwicklung der Covid-19 Erkrankungen und die damit verbundenen Einschränkungen lassen keine andere Entscheidung zu. Es ist unser aller Pflicht die Gesundheit der Mitmenschen zu schützen. Nach Rücksprache mit dem Landeselternrates wird der Vorstand des KER Nordsachsen bis auf Weiteres im Amt bleiben und für Sie als Ansprechpartner und Unterstützung zur Verfügung stehen.

Die Verschiebung der Wahl möchten wir auch noch einmal in eigener Sache nutzen und Sie zur aktiven Mitarbeit ermutigen. Der Kreiselternrat ist nur so stark wie seine Mitglieder und in den letzten Jahren haben wir durch gute Zusammenarbeit im Vorstand, anderen Kreiselternräten in Sachsen und den zuständigen Behörden eine gute Basis für Kommunikation, Austausch und Mitsprache gelegt. Wesentlich ist hierfür die vorausschauende Besetzung des Vorstandes und die Entwicklung neuer Vorstandsmitglieder. Daher bitten wir Sie, die Elternratsvorsitzenden und Delegierten, sich im Vorfeld darüber Gedanken zu machen, ob Sie den KER als Teil des Vorstandes unterstützen wollen und können. Durch die gute Zusammenarbeit ist der zeitliche Mehraufwand überschaubar. Aber Sie haben dadurch die Möglichkeit für alle Kinder in Nordsachsen auch in Zukunft das Sprachrohr in vielen Bereichen zu sein. Dafür benötigen Sie kein Vorwissen, sondern lediglich Motivation und Initiative. Wir als Vorstand möchten neue Mitglieder einarbeiten und so langfristig die gute Basis aufrechterhalten.

Trauen Sie Sich, liebe Eltern!

 

Bis dahin hoffen wir, dass Sie und Ihre Familien gesund bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand des Kreiselternrates Nordsachsen

 

 

Änderungen vorbehalten