Ablauf der Vorbereitung des neuen Schuljahres:

Termin-Vorankündigungen beachten (meist zum Kalenderjahresanfang)!

Befragungsaktionen unbedingt vorab mit der Schulleitung besprechen. Hat die Schulleitung bereits eine Befragung der Elternschaft/Schülerschaft in die Wege geleitet, muss der Elternrat nicht mehr aktiv werden. Ist das nicht der Fall oder wünscht die Schulleitung dies sogar nicht, kann der Elternrat aktiv werden. Die Schulleitung ist dem Elternrat nicht weisungsberechtigt.

Bei Befragungen der Elternschaft:

  • Terminketten und Stichtage beachten
  • Fragebogen(PDF, 439 kB) verwenden
  • Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen auf den Fragebögen angeben
  • Alle Fragebogen-Rückläufer der Schule sichten und ein wenig aufarbeiten (Tabelle oder formlos, z.B. 10x zufrieden; 8x Bus ist zu voll; 6x Bus ist zu spät; usw.)

Ergebnis mit der Schulleitung und in der Schulkonferenz besprechen!

Das Ergebnis zusammenfassen und an den Schulträger weitergeben, mit der Bitte/Aufforderung dies weiter verdichtet an das Landratsamt weiterzuleiten. Beispiele für eine Verdichtung/Zusammenfassung finden Sie hier: Beispiel I(PDF, 11 kB) / Beispiel II(PDF, 224 kB).

Diese Unterlagen werden im LRA-Sachgebiet weiter zusammengefasst und den betreffenden Verkehrsunternehmen zur Vorbereitung und Erstellung der Planung übergeben.

 

Grundsätzlich muss immer davon ausgegangen werden, dass unsere Schülerbeförderung stets eine Kompromisslösung darstellt. Alle Wünsche werden sich höchstwahrscheinlich nicht gleichzeitig berücksichtigen lassen. So werden weiterhin Sitz- und Stehplätze genutzt werden müssen. Wartezeiten vor Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsschluss wird es leider immer geben. Es wird auch nicht möglich sein, mit einem Beförderungsangebot auf Unterrichtsausfälle zu reagieren oder durch einen Busfahrer auf Schüler erzieherisch einzuwirken. Trotzdem ist es unser Anliegen, uns für immer mehr Verbesserungen einzusetzen und mit allen Beteiligten im Dialog daran zu arbeiten.

 

Informationen zum MDV-Schülerferienticket:

www.mdv.de/ticket/schuelerferienticket

 

Informationen des Landratsamtes Nordsachsen

Informationen zur Schülerbeförderung, den Antrag auf Erstattung der Beförderungskosten und die Schülerbeförderungssatzung finden Sie auf den Seiten des Landratsamtes (Formularübersicht > Schülerbeförderung/ÖPNV)